Kreuttal

Land:

Niederösterreich

Region:

Weinviertel

Distanz:

12.20 km

Dauer:

2 Stunden 15 Minuten

Höhendifferenz:

160 m

Heuer waren wir sehr spät mit unserer ersten Wanderung dran, da wir am Nachmittag noch andere, private Termine hatten wurde es auch nur eine etwa zweistündige Wanderung im schönen Kreuttal nahe der Stadt Wolkersdorf im Weinviertel.

Dietmar und ich fuhren gegen 08:15 von Gänserndorf los, machten in Deutsch Wagram beim Merkur Supermarkt noch kurz Halt um uns für die Wanderung etwas zum Essen zu kaufen. Wir fuhren dann nach Schleinbach wo wir Willi vom Bahnhof abholten, die knapp 10km bis zum Ausgangspunkt der Wanderung in Würnitz weiter fuhren wo wir kurz vor 09:30 ankamen. Hans war wie immer schon dort, wir drei anderen zogen uns die Wanderschuhe an, gingen bei prächtigstem Frühsommerwetter von Würnitz los, im Teich badeten schon ein paar Kinder. Wir waren dann sehr froh, dass wir sehr lange durch den Wald gingen wo uns die Bäume Schatten spendeten, an einer verlassenen Bankgruppe machten wir dann auch kurz Pause um uns zu laben.

Bis dort waren die Markierungen sehr gut, kurz drauf wurde es aber recht schlecht, wir waren dann auch kurzfristig auf dem falschen Weg, mußten ein Stück zurück gehen, fanden aber dann den richtigen Weg der uns zur Luisenmühle brachte. Dort verpaßten wir erneut die Abzweigung, gingen dann ein ganzes Stück auf der Straße die aber zum Glück recht wenig befahren war. Bei einer Brücke über den Rußbach bogen wir dann zum richtigen Wanderweg ab wo aber scheinbar schon sehr lange niemand gegangen war weil es teilweise sehr verwachsen war, es auch Brenessel gab die auf der Haut etwas unangenehm waren. Es wurde aber dann bald besser und nach einem angenehmen Stück Wegs durch den Wald kamen wir dann wieder nach Würnitz, waren nach 12:30 wieder am Ausgangspunkt der Wanderung bei den Autos.

Auch wenn es nur eine kurze Wanderung war so war es doch ein schönes Erlebnis in typischer Weinviertel-Landschaft.

One thought on “Kreuttal”

  1. El. St. sagt:

    Auch wunderbar. In der Luisenmühle waren
    wir vor ein paar Jahren – tanzen.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.