Um den Altaussersee

Land:

Steiermark

Region:

Salzkammergut

Distanz:

8.24 km

Dauer:

2 Stunden 15 Minuten

Höhendifferenz:

30 m

Mein Wanderkumpel Hans und ich waren am Vortag für das bevorstehende lange Wochenende nach Bad Mitterndorf ins Hotel Ausseerland angereist, wo ich im Vorjahr 2017 bereits 2x genächtigt hatte, wo es uns recht gut gefällt.

Wir hatten als Start in das Wochenende eine leichte Wanderung rund um den Altaussersee ausgewählt um unsere Kräfte etwas einzuteilen und nicht am ersten Tag gleich eine anstrengende Wanderung zu unternehmen. Ich war diese Runde vor einigen Jahre bereits einmal gegangen, hatte sie sehr angenehm in Erinnerung. Wir gingen um 08:00 im Quartier gemütlich und ausgiebig frühstücken, nach der Morgentoilette fuhren wir gegen 09:30 von Bad Mitterndorf los, kamen nach gut 10 Minuten Fahrzeit im Ort Altaussee an wo wir das Auto parkten, unsere Wanderschuhe anzogen und los gingen.

Das Wetter zeigte sich von bester Wanderseite, es war Postkartenwetter mit angenehmen Temperaturen um die 20°C. Der See war sehr ruhig, es waren auch noch wenig Menschen unterwegs und die wenigen waren die meisten mit 1-2 Hunden unterwegs. Nach etwa 90 Minuten Gehzeit kamen wir beim Jagdhaus an wo wir Pause einlegten uns mit Essen und Getränken labten.

Mittlerweile hatte es ziemlich mit Wolken zugezogen, der Wetterbericht sagte für den frühen Nachmittag auch Gewitter an also beeilten wir uns Richtung Ort und Auto zurück zu kehren, nach etwa 45 Minuten kamen wir auch trockenen Fusses wieder dort an, zogen die Wanderschuhe aus, gingen durch den Ort wo wir noch auf ein Getränk und später auf einen Kaffee einkehrten. Es begann dann leicht zu tröpfeln, wir kehrten zum Auto zurück, auf der Fahrt nach Bad Mitterndorf regnete es dann stärker bzw. war die Straße dann auch vom Regen feuchter.

One thought on “Um den Altaussersee”

  1. Chrisitne Jiru sagt:

    Das sind wir 2015 gegangen, war damals wirklich wunderschön, die Umrundung. Wir haben damals auch den Ort besichtigt, wenn du das nächste Mal dort bist, der Ort Altaussee ist einfach super mit dem Haus von Friedrich Torberg und auch der alten Gradieranstalt. Es riecht dort so herrlich drinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.