1. Tag – Anreise von Gänserndorf nach Sevilla

Ich hatte diese Reise gemeinsam mit meinen langjährigen Wanderkumpels Dietmar, Hans und Willi bereits im November 2018 gebucht, damals fanden wir einen Direktflug von Wien nach Sevilla der gegen 10:30 von Wien starten und mit dem wir dann gegen 14:00 in Sevilla gewesen wären, noch einige Stunden nutzen hätten können….

5. Tag – Heimfahrt von Straßburg nach Gänserndorf

Ich schlief auch die letzte Nacht im Hotel recht gut, heute hieß es leider auch schon wieder nach Hause fahren, deshalb mußten wir auch etwas früher um 06:45 aufstehen, um 07:00 gingen wir noch einmal gemütlich und ausgiebig frühstücken damit wir für die lange Heimreise gestärkt waren. Wir packten noch…

4. Tag – Colmar

Wieder schlief ich tief und fest, stand gegen 07:00 auf, packte grob meine sieben Zwetschken für die Heimfahrt ein, ging um 07:30 mit meiner Mutter ausgiebig und gemütlich frühstücken. Nach der Morgentoilette gingen wir gegen 08:45 aus dem Hotel zum nahegelegenen Bahnhof wo um 09:15 der TGV nach Colmar abfahren…

3. Tag – Obernai, Barr

Ich schlief wieder tief und fest, stand um 07:00 auf, ging duschen und um 07:30 mit meiner Mutter gemütlich und ausgiebig frühstücken. Nach der Morgentoilette verließen wir gegen 08:45 das Hotel, um 09:10 fuhr ein Regionalzug nach Obernai mit dem wir fahren wollten. Der Ticketkauf an den Automaten war gar…

2. Tag – Straßburg

Ich schlief tief und fest, als ich gegen 07:00 aufstand war es draußen schon sonnig mit blauem Himmel, es schien wettermäßig ein schöner Tag zu werden. Gegen 07:30 ging ich dann mit der Mutter gemütlich und ausgiebig frühstücken, nach der Morgentoilette gingen wir gegen 08:45 aus dem Hotel, es war…

1. Tag – Fahrt von Gänserndorf nach Straßburg

Heuer nahm ich als Besitzer einer ÖBB Vorteilscard das großzügige Angebot in Anspruch an meinem Geburtstag in Österreich gratis fahren zu können. Es wurde ein Kurzurlaub im französischen Elsass draus auch wenn die Strecke innerhalb Österreich vergleichsweise kurz war aber so ein Kurzurlaub im Frühling hatte schon auch etwas, Straßburg…

3. Tag – Essing, Kallmünz

Wir gingen wieder gegen 08:00 ausgiebig frühstücken, nach der Morgentoilette fuhren wir gegen 09:45 los, das Wetter zeigte etwas mehr Wolken als am Vortag, es gab aber auch viel Sonne, mit etwa 11°C war es bereits eine Spur wärmer als an den Vortagen. Unsere erstes Ziel war ein Getränkemarkt in…

2. Tag – Regensburg

Wir gingen wieder um 08:00 frühstücken, es hatte draußen schon blauen Himmel und Sonnenschein. Nach dem ausgiebigen Frühstück und der Morgentoilette fuhren wir gegen 09:45 von Herrnwahlthan los, waren nach gut 20 Minuten auch schon in der Parkgarage des Einkaufszentrums Arcadian wo ich ganz erstaunt war, dass der Preis für…

1. Tag – Wanderung zum Kloster Weltenburg

Gemeinsam mit meinen beiden Wanderkameraden Hans und Willi war ich am Vortag gleich nach der Arbeit von Wien nach Herrnwahlthann ins Stanglbräu angereist wo ich über die letzten Jahre schon dreimal einige Zeit verbrachte. Heute gingen wir gegen 08:00 erst einmal ausgiebig frühstücken, nach der Morgentoilette fuhren wir gegen 09:30…

8. Tag – Heimreise nach Gänserndorf

Ich hatte wieder sehr gut geschlafen, wurde kurz vor 07:00 munter, stand dann gegen 07:10 auf, packte den Großteil meiner Sachen zusammen, ging um 08:00 in den Aufenthaltsraum um mit Eva und Jürgen ein letztes Mal in diesem gemeinsamen Urlaub noch gemütlich zu frühstücken. Nach der Morgentoilette verstaute ich mein…